moodle 01 Login
 Moodle am GHG


Was ist aus Euch geworden?! 

480 Jahre GHG

logo480guss klein


 

jufo2

  Jugend forscht Schule
Sachsen- Anhalt


 

         

               

 

Latein

Salvete - Legite - Gaudeamus lingua latina!

Lateinkurs Klasse 8 im September 2018 

Wagenrennen auf dem Schulhof

Wagemutige Rennfahrer der achten Klassen fuhren für die rote, grüne, weiße und blaue Partei zwei Rennen nach dem Vorbild der Römer im Circus Maximus. Auf der Spina (Trennwand) standen sieben Rundenzähler mit Delphindarstellungen und goldenen Eiern. Die Meta (Wendemarke) auf beiden Seiten, durch ebenso wagemutige Schüler dargestellt, wurden häufig tuschiert. Ein großes VICTORIA für die rote und weiße Partei, die dem Wettbüro viele Einnahmen brachten. 

Wagenrennen1

 

Wagenrennen2

 

Wagenrennen3

 

Lateinkurs Klasse 10 im März 2018

Wir waren in Trier - In Augusta Treverorum fuimus!

 

Mosel! Römerbrücke! Basilika! Kaiserthermen! Umleitung!

Trier alle

Die Premiere ist gelaufen und mit Trier im Herzen kehren wir zurück. Vom Regen verschont begannen wir am Freitag unseren Stadtrundgang an der Porta Nigra und entspannten zum Schluss (zumindest gedanklich) in den Kaiserthermen. Das Landesmuseum bot uns neben weiteren römischen Eindrücken auch einen 18,5 kg schweren Goldschatz. Den Abschluss bildete mit herrlichstem Sonnenschein der Besuch des Amphitheaters, wo wir die bombastische Akustik nicht nur zum Tanzen (Waterloo!), Schiller-Rezitieren, sondern auch für einen Jacobus-Frater-Kanon nutzen und so mindestens genauso viel Beifall wie drittklassige Gladiatoren ernteten.
Goldschatz

 Kaisertherme

Mosaik Trier

 

Römerbrücke

 

Akoustikprobe

 

Momentaufnahmen aus dem Unterricht am GHG

VIVAT - CRESCAT - FLOREAT

Quercus robur alle

Der Lateinkurs Klasse 10 steht an der quercus robur concordia und prüft den Optativ auf seinen Wahrheitsgehalt. Die Goldeiche wurde im März 2010 anlässlich des 20 jährigen Jubiläums der Neuen Wernigeröder Zeitung mit dem lateinischen Spruch geplanzt, sie möge leben, wachsen und gedeihen.

Quercus robur Widmung

 

Römisch Kochen in Klasse 9

römisch kochen 17 1

römisch kochen 3

 

 

Mosaike basteln in Klasse 8 und 10

Mosaik17 1

Mosaik17 4Mosaik17 4Mosaik17 6

Klasse 7: Thema „Der Senator M. Licinius Calvisius“

Latein1

 Klasse 10: Thema „Der Senator M. Tullius Cicero gegen Catilina"

Foto Klasse 10 Cicero1

 

 

 

 

 

 


Zertifikate – Abschlüsse – Wahlmöglichkeiten

An unserem Gymnasium kann man ab der 7. Klasse das Fach Latein belegen. Nach der 10. Klasse ist es möglich, mit dem Zertifikat „Kleines Latinum“ (entspricht „Kenntnisse in Latein“ )das Fach abzuwählen. Nach Belegung der Oberstufe wird das Zertifikat „Latinum“ bzw. „Großes Latinum“ ausgestellt. Genaueres ist unter folgendem Link zu finden: Verwaltungsblatt.pdf    

Warum Latein ?

Ende der 6. Klasse ist es jedem Schüler möglich, sich für eine der angebotenen Sprachen zu entscheiden. Hier möchte ich einige Gründe darlegen, warum ich es für wichtig halte, Latein zu lernen.

Tempelchen Latein ist die Muttersprache vieler europäischer Sprachen
Tempelchen Latein ist die Voraussetzung für viele Studienfächer

hierzu Informationen zu den in Deutschland möglichen Studiengängen und ihren Voraussetzungen in Bezug auf Lateinkenntnisse
siehe pdf

Tempelchen Latein trainiert Genauigkeit, Konzentration und logisches Denken
Tempelchen Latein hilft, Fremdwörter zu verstehen
Tempelchen Latein schärft das Sprachbewusstsein für die deutsche Sprache
Tempelchen Der Lateinunterricht ist ein Blick in die europäische Vergangenheit
Tempelchen Der Lateinunterricht diskutiert die Grundprobleme menschlichen Lebens
Tempelchen Der Lateinunterricht diskutiert das Verhältnis des Bürgers zum Staat
Tempelchen Latein ist nicht schwerer als andere Fächer

 

Vorstellung der Unterrichtslektüre

Seit dem Schuljahr 2016/17 begann die 7.Klasse mit neuen Lehrbüchern. Sowohl das Textbuch als auch die Vokabelhefte werden bis zur 10.Klasse verwendet. Daher ist ein Kauf des Lehrbuches zu empfehlen, der Kauf der Vokabelhefte unumgänglich. Hierzu folgende Angaben:

pontes     pontes vokabelheft
Pontes Gesamtband
Ausgabe ab 2016

Schülerbuch
1.-4. Lernjahr

Umfang: 296 Seiten

ISBN: 978-3-12-622341-6

28,50 €
Pontes Gesamtband
Ausgabe ab 2016

Vokabellernheft 1
1.-3. Lernjahr

Umfang: 52 Seiten

ISBN: 978-3-12-622343-0

6,95 €

               

Der Wechsel zur Originallektüre erfolgt im 4. Unterrichtsjahr. Hier werden verschiedene Ausgaben verwendet, die dann jeweils zum gegebenen Zeitpunkt bereit stehen. Gelesen werden u.a. folgende Autoren:
Seneca
Ovid
Cicero
Plinius d. Jüngere
Phaedrus
Vergil

In der Kursstufe sollte jedem Schüler ein Wörterbuch und eine Begleitgrammatik zur Verfügung stehen. Die Grammatikbücher aus zuvor verwendeten Lehrwerken reichen hier meist aus. Im Unterricht und zum Abitur ist ein lateinisch-deutsches Wörterbuch zugelassen.

Eines unserer Lieblingswörterbücher ist der Stowasser in alter und neuer Ausgabe:


Woerterbuch        stowasser

Links und Tipps

Natürlich gibt es im Internet auch Seiten, auf denen Du Übersetzungen finden kannst. Da Dir aber diese Hilfestellung auf Dauer für Deine Sprachkenntnisse nicht von Vorteil sein wird, habe ich diese Seiten nicht unter die folgende Linkliste aufgenommen. Solltest Du noch weitere gute und spannende bzw. hilfreiche Seiten gefunden haben, die auch Deine Mitschüler interessieren könnten, schreibe mir bitte eine E-Mail mit dem gefundenen Link.

Ich freue mich über jede Anregung zu Inhalt und Gestaltung dieser Seite. Jede Mitarbeit ist willkommen – ein Zettel in mein Fach im Lehrerzimmer, ein Gespräch in der Pause oder eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Tempelchen  Grammatik:
o Grammatik zum Nachlesen und Verstehen - sehr umfangreich http://www.taratalla.de/grammatik
Tempelchen Lektüre:
o verschiedene Originaltexte http://www.fh-augsburg.de/~harsch/a_chron.html
o "Ein Tagebuch - Ephemeris" http://www.alcuinus.net/ephemeris/index.php
o Ovid-Lektüre:
http://www.telemachos.hu-berlin.de/materialien/ovidprojekt/prosodie_und_metrik/regeln.htm

Tempelchen  Lehre und Forschung
o Uni Leipzig: Klassische Philologie http://www.uni-leipzig.de/~klassik/kph/index.htm
o Uni Göttingen: Klassische Philologie http://www.uni-goettingen.de/de/sh/47616.html
Tempelchen Verschiedenes
o Römisches Freilichtmuseum www.villa-rustica.de