jufo2

     Jugend forscht Schule
          Sachsen- Anhalt




 moodle 01

 

 

 

 

Zum GHG - Moodle Login


moodle 01

 

 

 

 

Zum neuen GHG - Moodle Login

 

Spezialistenlager Mathematik

Vom 24. bis zum 28. Februar 2014 trafen sich naturwissenschaftlich begabte Schüler aus ganz Sachsen-Anhalt, um am Intensivkurs Mathematik an der Universität Magdeburg teilzunehmen.

Unter ihnen waren auch die Schüler Jakob Kleiber, Philip Grau, Jakob Eschrich, Anton Mittag und Susanne Niemann vom Gerhart-Hauptmann-Gymnasium.

Spezilager Ma

Am Montag ging es um 10 Uhr mit dem Vortrag „Gleichungen einmal anders“ von Herrn Doktor Höding los. Diesen absolvierten alle Klassenstufen gemeinsam. Nach der Mittagspause in der Mensa teilten sich die Klassen auf. Jeden Tag hieß es von 8.45 Uhr bis 14.30 Uhr, sein Wissen auf dem Gebiet Mathematik zu erweitern. Es gab Vorträge über Zahlentheorie, „Mathematik für Ingenieure“, Trigonometrie, Spieltheorie, „Mathe und Philosophie“ und viele andere interessante Themen.

Schüler, die nicht aus Magdeburg kamen, wurden in der Jugendherberge untergebracht. Die Betreuer, welche selbst an der Universität Magdeburg studiert haben, organisierten ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Unter anderem waren wir bowlen und natürlich gab es auch einen Abschlussabend, zu dem wir selbst Spiele vorbereitet haben.

Alles in Allem war es eine gelungene Woche und wir haben viel Neues gelernt.


Alle Jahre wieder - Mathematik-Olympiade

Gerade oder ungerade?  Primzahl oder nicht? Mal wieder von Adorf nach Cedorf fahren, dieses Mal mit Mario und Luigi? Oder lieber Steine auf einem Schachbrett hin- und herschieben?

So verschieden sind wieder die Problemstellungen bei der diesjährigen 1. Stufe der Mathematik-Olympiade, zu der alle Schüler herzlich eingeladen sind, die Lust am Denken haben. Aufgabenblätter erhaltet Ihr bei Euren Mathematiklehrern. Die Lösungen für die 1. Stufe sind spätestens nach den Herbstferien abzugeben. Die besten Denker werden dann zur 2. Stufe der Olympiade eingeladen, die im November stattfinden wird.

Viel Erfolg allen Denkern wünscht die Mathematik-Fachschaft!