jufo2

     Jugend forscht Schule
          Sachsen- Anhalt




 moodle 01

 

 

 

 

Zum GHG - Moodle Login


moodle 01

 

 

 

 

Zum neuen GHG - Moodle Login

 

Home

Hauptmänner beim "Jugend forscht" Landeswettbewerb erfolgreich

jufo16 1jufo16 2

Hauptmänner beim Jugend forscht Landeswettbewerb erfolgreich
Das Forscherfieber hatte auch in diesem Wettbewerbsjahr wieder einige Schüler unseres Gymnasiums erfasst. Von den neun Projekten, die bei den Regionalwettbewerben im Februar vorgestellt wurden, schafften es zwei Schüler, sich zum Landeswettbewerb zu qualifizieren.
Tim Hahnemann aus der Klasse 8c erforschte alternative Lösungen zur Problematik des Flaschenzuges und errang damit den Sonderpreis der Landesrektorenkonferenz in der Sparte Physik. Nathanael Schenk begeisterte Juroren und Besucher mit seinen Abwehrmethoden gegen gefräßige Schnecken im heimischen Garten, um die Ernte zu schützen. Dafür errang er den dritten Preis. Ob die Jungpflanzenzucht mit stromleitendem Kupferdraht, Kaffeesatz oder Sandpapier geschützt werden kann, weiß der Schneckenexperte Nathanael.
Die beiden Jungforscher verbrachten erlebnisreiche Tage mit ihren Betreuern beim Wettbwerb und genossen auch das Rahmenprogramm auf der Kartbahn.

C.Rackwitz/ Betreuungslehrerin Jugend forscht