jufo2

     Jugend forscht Schule
          Sachsen- Anhalt




 moodle 01

 

 

 

 

Zum GHG - Moodle Login


moodle 01

 

 

 

 

Zum neuen GHG - Moodle Login

 

Grieg-Projekt in Berliner Philharmonie

grieg2015 1

Die Klasse 9a und weitere Schüler des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums in Wernigerode sind am Montag, den 15.Juli nach Berlin gefahren.
Nach dreieinhalbstündiger Fahrt haben die Hauptmänner ihr Ziel erreicht. Der Anlass dieser Reise war ein besonderer, denn die Klasse 9a nahm am bundesweiten Grieg-Projekt teil. Unter der Schirmherrschaft der norwegischen Botschaft führen Schulen Stücke auf oder tanzen zu der Musik von Edvard Grieg. Er war ein norwegischer Pianist und Komponist der Romantik. Auch unsere Schüler haben sich etwas einfallen lassen. Sie erarbeiteten eine szenische Gestaltung der Ballade „Terje Vigen“ von Henrik Ibsen mit musikalischer Untermalung von Werken Edvard Griegs („Wächterlied“, „Vaterländisches Lied“,„Norwegisch“). Zusammen mit ihrer Deutschlehrerin Frau Röthing und ihrem Musiklehrer Herrn Wohlgemuth haben die Schüler das Stück in der Projektwoche erarbeitet und in einem Workshop sowie im Unterricht vertieft. Um 14:30 Uhr begann die Generalprobe für die Klasse 9a in der Philharmonie. Die andere Schülergruppe nutzte die Zeit, um sich Berlins Sehenswürdigkeiten anzusehen. Um 18:00 Uhr war es endlich soweit. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Kindern einer Berliner Kindertagesstätte mit einem Tanz der Zwerge, welcher bei den Zuschauern für ein Schmunzeln sorgte. Es folgten Auftritte von Schulen aus Berlin, Sachsen, Hessen und Schleswig-Holstein. Dann konnte die Klasse 9a zeigen, was sie gemeinsam mit ihren Lehrern in monatelanger Vorbereitung einstudiert haben. Alle Zuschauer waren begeistert, darunter auch die norwegische Botschafterin, welche dieses Projekt leitet. Am Ende des Tages ging es gegen 21:00 mit dem Bus in Richtung Heimat zurück. In der Nacht in Wernigerode angekommen, waren alle recht müde, aber von den Erlebnissen des Tages begeistert. Wir möchten uns herzlich bei allen Lehren bedanken, die uns diese Fahrt ermöglicht haben.

Julia Reschke
Klasse 8a des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums, Wernigerode

grieg2015 2grieg2015 3