jufo2

     Jugend forscht Schule
          Sachsen- Anhalt




 moodle 01

 

 

 

 

Zum GHG - Moodle Login


moodle 01

 

 

 

 

Zum neuen GHG - Moodle Login

 

Der Ausflug zum Druckzentrum Barleben

schmaz2015

Am 02.06.2015 besuchte die Klasse 8A des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums im Rahmen des SchmaZ-Projektes das Druckzentrum in Barleben, wo die Volksstimme und der Generalanzeiger gedruckt werden. Nachdem alle die lange Fahrt überstanden hatten, wurden wir  im Druckzentrum empfangen. Zuerst hörten wir einen kleinen Vortrag über die Geschichte des Betriebes und die Produktion der Zeitungen. Dann wurden wir in kleinen Gruppen im Druckzentrum herumgeführt und  haben die verschiedenen Teile besichtigt. Dabei wurde uns das Verfahren noch mal genauer erklärt: Zuerst werden die Druckplatten gedruckt und automatisch in die Drucktürme transportiert. Dort findet der eigentliche Druck statt. Die lange Papierrolle durchläuft den Druckturm und wird hier mithilfe der Druckplatten in den vier Farben blau, rot, gelb und schwarz bedruckt. Anschließend geht es in einen anderen Druckturm an das Bedrucken der Rückseite. Von dort aus gelangt die Papierrolle zum Schneiden und Falten. Danach werden nach Bedarf noch Beilagen eingelegt und die fertigen Zeitungen werden in Paketen verschnürt. Jetzt verlassen sie das Druckzentrum und werden mit Transportern in die Städte gebracht. Das und vieles mehr erfuhren wir in der interessanten Führung. Im Anschluss fuhren wir nach Magdeburg und besichtigten die Stadt und den Dom. Danach ging es wieder nach Hause. Die Klasse 8A freut sich schon darauf, ein zweites Mal nach Magdeburg zu fahren, da sie erfolgreich am SchmaZ-Projekt teilgenommen hat und einen Preisträger in ihren Reihen hat, der am 24.6.2015 ausgezeichnet werden soll.

Friedrich Steinbach Klasse 8A Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wernigerode