jufo2

     Jugend forscht Schule
          Sachsen- Anhalt




 moodle 01

 

 

 

 

Zum GHG - Moodle Login


moodle 01

 

 

 

 

Zum neuen GHG - Moodle Login

 

Bundesfinale Skilanglauf

JtfOW2

In diesem Jahr durften wir am Finale bei Jugend trainiert für Olympia in der Disziplin Ski Langlauf teilnehmen. Dazu fuhren wir am Sonntagmorgen,  den 21.02.16 in den Schwarzwald nach Schonach. Dort angekommen begegnete uns gleich das erste Interview. Dieses findet ihr auf www.hauptstadtsport.tv . Bereits am nächsten Tag bereiteten wir uns für den Wettkampf vor. Trotz der schlechten Schneebedingungen waren die Loipen den Verhältnissen  entsprechend präpariert. Am Dienstagmorgen war die Aufregung bei allen riesig. Nach einem kräftigen Frühstück ging es dann zum Wettkampfort.  Am ersten Wettkampftag mussten wir alle einen 1km-Hindernissparcours überwinden. Trotz des regnerischen Wetters lieferten wir ein super Ergebnis. Mit einem 11. Platz in der Gesamtwertung von 25 konnten wir sehr zufrieden sein. An dem kommenden Mittwoch erkannte man Schonach kaum wieder, da der Schnee den Ort in eine herrliche Winterlandschaft verwandelt hatte. Jeder von uns musste an diesem Tag  einmal die 2km Strecke in der Staffel durchlaufen. Unsere super Startläuferin namens Amy Dunkel (5a), die in der klassischen Technik startete, übergab  an Max Wagner (6a) ebenfalls in der klassischen Technik. Danach kämpfte Alina Rippin (6d) in freier Technik um ein gutes Ergebnis. Als Schlussläufer gab Gion Haschke (6a) noch einmal alles. Am Ende holten wir drei Plätze auf und landeten in der Gesamtwertung auf Platz 8. Dieses gute Ergebnis ist wohl eine starke Leistung von uns allen gewesen. Mittwochabend gab es eine gelungene Abschlussfeier mit einer Siegerehrung. Am Donnerstagmorgen ging es dann an‘s Koffer packen, denn die Abreise stand bevor. Insgesamt war dies eine sehr schöne und spannende Woche. Gerne würden wir unsere Schule weiterhin bei solchen Veranstaltungen vertreten.

Alina Rippin (6d) 

JtfOW1JtfOW3JtfOW4