Skikurs 2015 im Ötztal

Vom 17.01.2015 bis zum 23.01.2015 erlebten wir, 22 Schüler der 11. Klasse, eine wunderbare Woche im Ötztal in Österreich zusammen mit unseren Lehrern Frau Kaworek, Herr Pasderski und Herr Seidel.
Nach 12 Stunden Busfahrt waren wir alle froh als wir am Samstag um 22.00 Uhr unsere Zimmer beziehen konnten.  Am nächsten Tag teilten wir uns in zunächst zwei,  später drei Gruppen auf, die je nach ihrem Können gefordert und gefördert werden sollten. Jede Gruppe hatte im Laufe der Woche viele verschiedene Aufgaben zu bewältigen. Von Slalom über Formationsfahren bis hin zum Zeitrennen war alles dabei. Trotz der Anstrengungen und gelegentlichen Muskelkaters machte uns alles sehr viel Spaß. Nicht zuletzt lag dies am fantastischen Wetter, welches wir die ganze Woche über hatten. Die einzelnen Gruppen lösten sich bei Schneeballschlachten und unseren täglichen UNO- Abenden dann aber schnell wieder auf. Auch unsere Lehrer spielten gerne mit und verteilten eifrig Strafkarten auch abseits des UNO- Tisches. Dabei war besonders das Geburtstagskind Herr Seidel sehr fleißig.
Unsere Woche im Ötztal hat uns allen sehr viel Freude bereitet und unser Können auf den Skiern verbessert.
Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Lehrern bedanken, die mit uns durch Hoch – und Tief (-schnee) gefahren sind und hoffen, dass es ihnen ebenso viel Spaß gemacht hat wie uns.
Ski Heil !

Esther-Marie Schilling, 11a

IMG 2370