Home

Mit Julia Bruns bei den Landtagskandidaten

wahl16

Als der Donnerstag schon weiter fortgeschritten war, fanden wir uns, die Sozialkundekurse der Klassen 10, 11 und 12, in der Aula ein, um gespannt den aktuellen Landtagskandidaten zu lauschen. Julia Bruns, die Moderatorin des Wahlforums der Volksstimme, löcherte Tobias Kascha (SPD), Evelin Edlers (Die Linke), Angela Gorr (CDU) und Prof. Dr. Bernhard Zimmermann (Bündnis 90/Die Grünen) mit Fragen, die uns als Auditorium schon lange auf der Seele lagen. Bei diesen Fragen ging es unter anderem um die Flüchtlingskrise und das Wahlalter ab 16 Jahren auf Landesebene, wobei bei diesen Themen die Meinungen weit auseinandergingen. Evelin Edlers gab ihren Missmut und ihre Ablehnung hinsichtlich der Meinung der CDU mit ihrer Gestik und Mimik deutlich zu erkennen, wenn Angela Gorr die Einstellung der Christdemokraten äußerte. Ansonsten war es eine sehr friedliche und sachliche Diskussionsrunde, wo auch die Fragen von uns Schülern Platz hatten, welche immer gründlich und ausführlich von den Direktkandidaten unseres Wahlbezirks beantwortet wurden.
Als das Ende näher rückte, hatten wir alle die Chance, einen der Vier zu „wählen“. So erhielt nach Auswahl der Wahlzettel Tobias Kascha die meisten Stimmen (33%) und gewann damit den „Wahlkampf“ am Gerhart-Hauptmann-Gymnasium. Wir wollen den Direktkandidaten für ihr Erscheinen und die Beantwortung unserer Fragen danken und freuen uns, dass sie uns alle neue politische Gedanken bezüglich der Wahlen mitgegeben haben, an die wir uns gern erinnern und weiter verbreiten werden.

Ella Wachter 11c