jufo2

     Jugend forscht Schule
          Sachsen- Anhalt




 moodle 01

 

 

 

 

Zum GHG - Moodle Login


moodle 01

 

 

 

 

Zum neuen GHG - Moodle Login

 

Home

Die Reise in die Wahlurne

Am Donnerstag, dem 11.02.2016 wurden wir, die zehnten und elften Klassen des Sozialkundekurses, von Mitarbeitern der Deutschen Gesellschaft e.V. besucht. Herr Niels Dehmel
hielt für uns ein Seminar zum Thema Landtagswahlen ab. Dieses Projekt wurde von der „Bundeszentrale für politische Bildung“ unterstützt. Zu Beginn sollten wir uns alle die Frage stellen, was Wahlen für uns bedeuten, wobei viele unterschiedliche und tiefgründige Antworten kamen, die sich oft auf die Meinungsäußerung bezogen haben. Unser anfängliches Zurückhalten legte sich nach und nach, als Herr Dehmel anfing uns zu erklären, was mit unseren Stimmzetteln passiert, wenn wir gewählt haben. Interessiert und aufmerksam folgten ihm mehr als 20 Augen- und Ohrenpaare, als er uns in das Wahlgeschehen einführte. Videos zum Thema „Wählen gehen – ja oder nein“ lockerten die Situation auf und waren
sowohl unterhaltsam als auch überzeugend und lehrreich.
workshop wahl2016

Am Ende des Seminars mussten wir selbst tätig werden, denn Herr Dehmel teilte uns die Wahlprogramme von der CDU, SPD, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen aus, die uns alle über das informieren konnten, was die Parteien in unserem Landtag fordern und erreichen wollen. Zum endgültigen Abschluss des Seminars hat der Seminarleiter Niels Dehmel sehr schlagkräftige Argumente angebracht, warum wählen so wichtig ist und wie wir die Nichtwähler davon überzeugen können. Letztendlich ist zu sagen, dass dieses Seminar am Donnerstagvormittag uns alle politisch weitergebracht hat und dass wir das Wissen, was wir dabei erhalten haben, weitertragen werden, damit auch unsere Mitmenschen politisch interessierter und engagierter werden.