jufo2

     Jugend forscht Schule
          Sachsen- Anhalt




 moodle 01

 

 

 

 

Zum GHG - Moodle Login


moodle 01

 

 

 

 

Zum neuen GHG - Moodle Login

 

Home

Eine Schultasche ist ein Stück Normalität

Schultasche1

Am ersten Tag der Weihnachtsferien fuhren vier Mädchen aus der Klasse 12a erneut in den Oberharz, um Flüchtlingskindern einen abwechslungsreichen Vormittag zu bieten. Nach dem Artikel auf unserer Schulwebsite wurden viele Taschen und Federtaschen sowie Schreibmaterial in der Schule abgegeben, die wir an diesem Tag verschenken wollten.

Ein besonderer Dank geht an die Klasse 4a und Frau Himmler von der A.-H.- Francke-Grundschule in Wernigerode für die zahlreichen liebevollen Spenden! Mit diesen Schulmaterialien konnten wir vielen Kindern eine große Freude bereiten.
Aber vor dem Verteilen der Taschen beschäftigten wir die Kindern natürlich und versuchten, ihnen einige deutsche Worte beizubringen. Die ganz kleinen Kindern malten und mit allen anderen gestalteten wir Kekse, die anschließend gegessen wurden. Die Kinder waren genauso begeistert bei der Sache wie Carla, Joyce, Michele und Nina.
Beim Übersetzen ins Arabische half uns Abdullah (12), der auf dem Foto neben Michele steht und sich selbst Deutsch beigebracht hat. Er war sichtlich stolz auf seine Deutschkenntnisse und seine neue Tasche.

Unbenannt

 

Wie gut unsere Aktion ankam sieht man daran, dass wir inzwischen schon mehrmals auf einen erneuten Besuch angesprochen wurden.
Und es wäre schön, wenn wir wieder Schulmaterial mitnehmen könnten. Wer zu Hause noch Schul- und Federtaschen hat, der kann sie in der Schule abgeben. Gern auch zum Tag der offenen Tür am 09.01.2016.

Cornelia Bunge